Fachgruppe Fachlehrer

Erfolg: Über 400 Beförderungen für Fachlehrkräfte

Der BLLV freut sich neben 400 Beförderungen für Fachlehrer über weitere ca. je 100 Beförderungen für Förderlehrkräfte und Studienräte an Förderschulen sowie verbesserte Beförderungskriterien.

 

In einem Antwortschreiben des Ministeriums an die BLLV Präsidentin Simone Fleischmann verspricht Kultusminister Michael Piazolo, dass es ihm weiterhin ein großes Anliegen ist, die Arbeitssituation der Fachlehrkräfte zu verbessern. Dieses Versprechen wird nun auch in der Beförderungssituation für Fachlehrkräfte deutlich. „Über 400 Beförderungsmöglichkeiten für Fachlehrkräfte zum 1. November 2020 sind ein deutliches Zeichen!“, so der 1. Vizepräsident des BLLV, Gerd Nitschke.

Kultusminister Piazolo hält Versprechen

Erfolg: Über 400 Beförderungen für Fachlehrkräfte

Der BLLV freut sich neben 400 Beförderungen für Fachlehrer über weitere ca. je 100 Beförderungen für Förderlehrkräfte und Studienräte an Förderschulen sowie verbesserte Beförderungskriterien.

In einem Antwortschreiben des Ministeriums an die BLLV Präsidentin Simone Fleischmann verspricht Kultusminister Michael Piazolo, dass es ihm weiterhin ein großes Anliegen ist, die Arbeitssituation der Fachlehrkräfte zu verbessern. Dieses Versprechen wird nun auch in der Beförderungssituation für Fachlehrkräfte deutlich. „Über 400 Beförderungsmöglichkeiten für Fachlehrkräfte zum 1. November 2020 sind ein deutliches Zeichen!“, so der 1. Vizepräsident des BLLV, Gerd Nitschke.

Auch Beförderungskriterien jetzt günstiger

Auch die Kriterien für die Beförderungen haben sich deshalb wesentlich verbessert. Es können nun auch Lehrkräfte mit dem Gesamtergebnis VE (4. Stufe) und weiteren Unterkriterien befördert werden. „Die nächsten Schritte müssen dem Beförderungskegel gelten – mehr Beförderungsämter in A12“ fordern die Fachgruppenvorsitzenden Brigitte Eisenhut (Fachgruppe Ernährung und Gestaltung) und Dimitri Telent (Fachgruppe musisch/technisch): „Nur so kann der Beruf wieder attraktiver werden.“ 

Besonders in diesen schwierigen Zeiten ist es ein großer Erfolg des BLLV, dass die Beförderungsmöglichkeiten für Förderlehrkräfte und Studienräte an Förderschulen ebenso erhalten bleiben konnten. Für die Fachgruppenvorsitzenden Jochen Fischer (Fachgruppe Förderlehrkräfte) und Thomas Beschorner (Fachgruppe Förderschule) ein gutes Zeichen. „Die besondere Leistung unserer Lehrkräfte in der Phase von Schule zu Hause und der jetzigen Präsenzzeit verdient höchste Anerkennung.“ 

Nächstes Ziel: Beförderungskegel verbessern

BLLV-Vizepräsident Gerd Nitschke fordert auch hier den Beförderungskegel zu beachten und zu verbessern. „Wenn 83 % der Förderlehrkräfte im ersten Beförderungsamt festhängen, dann kann doch etwas nicht stimmen. Leistung muss sich lohnen und dies eben auch nach der ersten Beförderung.“ Der BLLV wird hier weitere Forderungen im Staatshaushalt 2021 einbringen.

Weitere Informationen

Wie der BLLV an Verbesserungen für Fachlehrkräfte arbeitet - ein kurzer Blick zurück: BLLV-Petition an den Landtag mit Update und Simone Fleischmanns Brief an den Kultusminister: Situation der Fachlehrerinnen und Fachlehrer verbessern! 

Fachgruppe: Fachlehrer Ernährung und Gestaltung im BLLV

Fachgruppe: Fachlehrer musisch/technisch im BLLV

BLLV erreicht wichtige Ziele: Deutliche Verbesserungen für Verwaltungsangestellte und Dank vom Kultusminister

Am: 01.10.2020