NLLV(Un)-Ruheständler

Bei Gericht

Im Prinzip kennt und weiß man es ja, aber ein Besuch im „Memorium Nürnberger Prozesse“ am Originalschauplatz in der Fürther Straße bringt doch immer wieder neue Erkenntnisse, frischt Erinnerungen auf und hilft, die historische Bedeutung jener Gerichtsverfahren besser zu verstehen.

Der Referent von „Geschichte für alle“ war wiederum äußerst kompetent, und schaffte es spielend, die Aufmerksamkeit der zahlreichen NLLV-Pensionisten zu fesseln, die sich zur Januar-Exkursion der Fachgruppe eingefunden hatten – auch wenn er, im Gegensatz zu etlichen bereits erlebten Kolleginnen und Kollegen, nichts Amüsantes zu erzählen hatte. Mit einem Besuch des Gerichtssaals endete der interessante Nachmittag.

Erich Hübel, Fotos auch H. Billing