Webinar A14: Der Escape Room im Klassenzimmer (BreakoutEdu)

Datum:
07.07.2020 14:00 - 16:00
Ort:
Webinar
Veranstalter:
NLLV-Akademie
Ansprechpartner:
Arthur Eichner

Eine Unterrichtsidee zur Förderung von kommunikativen und sozialen Kompetenzen sowie des problemlösenden Denkens. Geeignet für alle Schulformen! Escape Rooms wachsen in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden. Als Gruppenerlebnis und teambildende Maßnahme von Firmen wie von privaten Gruppen gerne genutzt, kann man sich dort einsperren lassen. Eingebettet in eine Rahmengeschichte müssen Hinweise gefunden und Rätsel gelöst werden, um eine bestimmte Mission zu erfüllen und den Raum verlassen zu können.

Die Idee ins Klassenzimmer holen: Was „draußen“ so gut ankommt, muss doch auch in der Schule einsetzbar sein, oder? Wie kann diese Erfahrung/dieses Gruppenerlebnis ins Klassenzimmer geholt werden? Eines ist klar: Einfach die Klassenzimmertüre zusperren geht nicht (Schüler einsperren ist schließlich verboten!). Also muss eine andere Idee her und die sieht so aus:

Eine Schatzkiste, verschlossen mit verschiedenen Schlössern muss innerhalb einer bestimmten Zeit von den Kindern geöffnet werden. Im Klassenzimmer sind ver- schiedene Hinweise und Rätsel versteckt, mit deren Hilfe die Schlösser geöffnet werden können. Dabei ist Teamwork gefragt. Nur wenn die Gruppe gut zusammenarbeitet, alle Hin- weise findet, die Rätsel sinnvoll bearbeitet und die richtigen Kombinationen findet, stellt sich der gewünschte Erfolg ein. Zur Lösung der Rätsel können Tablets eingesetzt werden, es ist aber auch eine komplett analoge Version möglich.Beide Möglichkeiten werden thematisiert.

Referentinnen: Verena Knoblauch
Profil: Grundschullehrerin, Medienpädagogin, Referentin, Fortbildnerin

Dienstag, 07. Juli 2020 14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Die Fortbildung findet als Webinar statt. TeilnehmerInnen erhalten im Vorfeld per E-Mail einen Link, um in den Webinarraum zu gelangen.

Anmeldung:
info(at)nllv.de